Familienaufstellung auf biblischer Basis

Im Rahmen der Aufstellungsarbeit können wir gute Erfahrungen aus unserer Ursprungsfamilie sichtbar machen, aber auch Bindungen, Verstrickungen und unbewusste Lebensmuster, die uns im Lebensalltag einschränken, aufspüren und bearbeiten.

Inhalte und Ziele:
- blockierende Lebensmuster durch Aufstellung der persönlichen Beziehungsfelder erkennen
- durch Vergebung und Verlassen alter Muster Erneuerung erfahren
- erste Schritte in die Freiheit gehen

Ort und Termine folgen

„Tu erst das Notwendige,

dann das Mögliche

und plötzlich schaffst du

das Unmögliche“

                    Franz v. Assisi